INTERVIEW MIT „Onkel Chun“

INTERVIEW MIT „Onkel Chun“

Lin Degang, Gründer von Chunshuitang (BBdoll): KI-Technologie macht Sexspielzeug "sentimentaler"

1977 produzierte auch der bekannte japanische Puppenhersteller "Oriental Industry" die ersten "Top-Qualitäts-Sexpuppen". Zu seiner Kundschaft zählten damals vor allem behinderte und alleinlebende ältere Menschen.

Die frühen Puppen bestanden hauptsächlich aus Vinyl und Gummi, und die Körperhaut bestand aus relativ hartem Plastik. Das Aussehen der Puppen war zu grob, um es zu beschreiben, und die Materialien enthielten viele krebserregende Verbindungen wie Vinylchlorid.

Ende der 1980er Jahre erschienen Latexpuppen; in den frühen 1990er Jahren gab es modulare Puppen, aber der Rumpf ließ sich nicht biegen; und später gab es physische Puppen, die nach Belieben manipuliert werden konnten.

Die Hauptabsatzmärkte und Hersteller von physischen Puppen konzentrierten sich jedoch lange Zeit auf Japan, Europa und die Vereinigten Staaten. Seit dem letzten Jahrhundert ist China hauptsächlich OEM für ausländische Puppenfirmen.

Eine Silikonpuppe, die verkleidet wurde.

Erst im 21. Jahrhundert begann das Land mit der Entwicklung und Produktion eigener Puppen und es entstanden bekannte heimische Marken wie DSDOLL (jetzt EXDOLL). Seit 2010 sind weitere hochwertige Marken für inländische physische Puppen wie Junying Doll, Shuruibao und Levanou erschienen.

Nachdem der Markt boomte, begannen einige Unternehmen, physische Puppen mit Prominentengesichtern herzustellen. Solche Verletzungen der Bildrechte wurden immer wieder verboten.

Aber es ist unbestreitbar, dass mit der Entwicklung des Internets und des Multikulturalismus physische Puppen von jungen Menschen bevorzugt wurden. Laut Daten des Business Data Center of China Business News wird 2019 der Hauptkonsument von Sexspielzeug in Online-Einkaufszentren von jungen Menschen nach den 90er und 95er Jahren dominiert, bei denen sich die Verbraucherpräferenzen mehr auf physische Puppen konzentrieren .

Darüber hinaus ist der Export von in China hergestellten Puppen für Erwachsene seit der neuen Kronenepidemie um mehr als 100 % gestiegen. Liang Xiao sagte gegenüber Reportern, dass die aktuellen physischen Puppen echten Menschen unendlich nahe sind: "Zum Beispiel gibt es mit dem Hinzufügen eines menschlichen Körpers mit einer konstanten Temperatur von 37 Grad, Berührung und Klang sogar reife KI-Puppen im Ausland."

Erschließen Sie den chinesischen Markt mit hoher Kostenleistung
Öffentliche Informationen zeigen, dass Chunshuitang hauptsächlich vier Geschäftsbereiche hat: Sexspielzeug, Liebeshotels, sexuelle Gesundheit und Silikonpuppen (Super-Simulationsbegleiter). Ab September dieses Jahres begann Chunshuitang mit der Massenproduktion und dem Verkauf von Silikonpuppen. Das Unternehmen erwartet, dass das Produkt im nächsten Jahr 40.000 bis 60.000 verkauft wird, mit einem Umsatz von etwa 200 bis 300 Millionen Yuan.

Lin Degang, Absolvent der Fakultät für Physik der Nankai University, hat als Ingenieur gearbeitet und ein Restaurant eröffnet. Als Serial Entrepreneur ist Chunshuitang sein drittes unternehmerisches Projekt, und daraus leitet sich der Name "Onkel Chun" ab. Zu dieser Zeit war es noch eine Ära, in der über Geschlechtsumwandlung gesprochen wurde. Chunshuitang kann bis zu einem gewissen Grad als Begründer des Sexspielzeugmarktes bezeichnet werden.

Onkel Chun stellte Reportern vor, dass Chunshuitang 2017 mit der Herstellung von Silikonpuppen begann und erst dieses Jahr offiziell mit der Massenproduktion begann und viel Energie in die Herstellung von Produkten gesteckt habe. „Obwohl wir bereits über das handwerkliche Können verfügten, Silikonpuppen herzustellen, war es nicht einfach, es gut zu machen. Es gibt mehrere wichtige Punkte: Einer ist, es schön zu machen, einschließlich der Haut, Poren und Blutgefäße sind gut sichtbar, und der andere ist sich wie ein echter Mensch zu fühlen. Der dritte ist, nicht zu schwer zu sein."

Onkel Chun ist offen, es ist nicht einfach, diese Silikonpuppe "hochpreisig" zu machen. Bei der Entwicklung einer neuen Silikonpuppe gibt es einen manuellen Zuschneideprozess, der 10 Stunden dauert und die Kosten betragen etwa 200 Yuan. Wir wollten in dieser Hinsicht einmal Kosten sparen und die Arbeiter 2 oder sogar 3 Beschnitte in 10 Stunden beschleunigen lassen, stellten jedoch fest, dass die Ergebnisse nicht zufriedenstellend waren, also mussten wir darauf bestehen, diesen Prozess in 10 Stunden abzuschließen und nach anderen zu suchen Links. Kosten kontrollieren. "Wir bestehen darauf, die Kosten zu senken, indem wir die Qualität sicherstellen, und werden niemals minderwertige Produkte herstellen, um Geld zu sparen." Derzeit beträgt das Gewicht von Mainstream-Silikonpuppen im Allgemeinen 35-40 kg. Chunshuitang brauchte 9 Monate, um es 2018 zu schaffen. Die Forschung und Entwicklung von Gewichtsverlust, unter der gleichen Zahl, reduziert das Gewicht um 30% im Vergleich zu Mitbewerbern.

Den Daten zufolge kosten die meisten Silikonpuppen chinesischer Marken zwischen 15.000 und 30.000 Yuan, während Silikonpuppen japanischer und europäischer und amerikanischer Marken normalerweise bis zu 7.000 US-Dollar kosten, während die Silikonpuppen von Chunshuitang in China für 6.000 Yuan verkauft werden. Etwa 2.000 US-Dollar in Europa, Amerika und Japan. Onkel Chun wies darauf hin, dass Silikonpuppen als High-End-Nischenluxusgüter positioniert sind, und Chunshuitang wird 10 % des Preises verwenden, damit mehr Benutzer die Qualität erstklassiger Silikonpuppen genießen können.

"Interessante Seele" ist die zukünftige Entwicklungsrichtung
Onkel Chun glaubt, dass die letzten zehn Jahre die Phase der qualitativen Verbesserung auf dem heimischen Sexspielzeugmarkt waren. Sexspielzeug hat mehr technologische Eigenschaften. Die Entwicklung der Technologie der künstlichen Intelligenz oder die größte Rolle von Supersimulationspartnern besteht nicht darin, die physiologischen Bedürfnisse des Benutzers zu lösen, sondern Emotionen. Forderung „Wenn Silikonpuppen emotional mit den Benutzern kommunizieren können, werden die Benutzer auch andere Gefühle für die Puppen haben. In den nächsten 3-5 Jahren könnten einige künstliche Intelligenz und VR/AR-Technologien in dieser Branche Durchbrüche erzielen. in Sexspielzeug Nach dem Importieren der Daten eines bestimmten Charakters in die Puppe hat die Puppe sofort eine Seele."

Es wird berichtet, dass Chunshuitang in Zukunft neben Silikonpuppen auch einen supersimulierten Begleitroboter auf den Markt bringen wird. Neben der Erfahrung von Silikonpuppen kann es auch mit Benutzern kommunizieren. Nach physischem Kontakt gibt der Roboter auch verbale Rückmeldungen. Bringen Sie eine Erfahrung näher an echte menschliche Emotionen. Onkel Chun enthüllte Reportern auch, dass Chunshuitang das vertikale E-Commerce-Geschäft mit Spielzeug in Zukunft schwächen und "neue Kanäle nutzen wird, um Durchbrüche zu erzielen".

Nach dem Plan von Chunshuitang zielen die Silikonpuppen auf den Tpe-Puppenmarkt mit geringerer Qualität ab, und der Tpe-Puppenmarkt von 3000-5000 Yuan wird zum gleichen Preis geerntet und wird schnell etwa 30% des Marktanteils von einnehmen physische Puppen. Sobald Audi den Preis von Alto erreicht, ist der Markt von Alto weg, und es ist auch ein Verbrauchs-Upgrade für die Benutzer.

Einschlägige Daten zeigen, dass in China jedes Jahr etwa 500.000 physische Sexpuppen aus TPE-Material zu einem Preis von 3.000 bis 5.000 Yuan verkauft werden. In den Vereinigten Staaten, Europa, Japan und anderen Ländern werden physische Sexpuppen aus TPE-Material zu einem Preis von 1.000 US-Dollar verkauft und das jährliche Verkaufsvolumen beträgt etwa 1,5 Millionen. Allein nach diesen Daten zu urteilen, gibt es in Zukunft viel Raum für die Fantasie von Chunshuitang-Silikonpuppen.

Lin Degang sagte gegenüber Reportern, dass Silikonpuppen und super-bionische Begleitroboter zur Kernausrichtung des Unternehmens geworden sind. Er hofft, dass der Verkauf von Puppen im Jahr 2021 60.000 erreichen wird.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen